Ausbildung zum "Trainerassistent Kinderleichtathletik" am 04./05.12.2021 in Hünfeld
  03.09.2021 •     Kinderleichtathletik , Ausschreibungen , Berichte


Am 4.12. (ganztags) und am 5.12. (bis Mittag) wird - sofern CORONA keinen Strich durch die Rechnung macht - in Hünfeld in Kooperation zwischen dem Hessischen Leichtathletikverband und der Leichtathletikabteilung des Hünfelder SV ein Lehrgang "Ausbildung zum Trainerassistent Kinderleichtathletik" durchgeführt werden. Bisher mussten die Osthessen für diese Ausbildung ins Rhein-Main-Gebiet reisen; nun wird diese Ausbildung erstmals bei uns in Osthessen angeboten. 

Die Ausbildung findet in der Kreissporthalle 1 – einer Dreifeldhalle – in Hünfeld statt. Daneben wir die Lounge des Hünfelder Sportvereins als Schulungsraum genutzt. 

Ein breites und interessantes Spektrum an Themen/Inhalten wartet auf die Teilnehmer.

Die Ausbildung selber gliedert sich in die Punkte: Vorstellung – Erwartung, Aufgaben der Kinderleichtathletik – Pädagogische Aspekte Trainingslehre (Konditionelle Fähigkeiten), Aufbau einer Trainingseinheit, Kleine Spiele, Turnen in der Leichtathletik, Kinderleichtathletik, Sprint/Laufen, Krafttraining für Kinder, Methodik und Didaktik der Kinderleichtathletik, Kleine Spiele, Gymnastik, Kinderleichtathletik Werfen , Motorische Entwicklung, Bewegungslernen, Kinderleichtathletik Springen, Gruppenarbeiten, Abschlussdiskussion.

Referentin ist Leonie Köhlert, die Kinderleichtathletik-Beauftragte des Hessischen Leichtathletik-Verbandes und Grundschullehrerin an der Hostatoschule in Frankfurt-Höchst.