Hessische Meisterschaften - Finale KiLa U12
  24.08.2019 •     Berichte , Presse


Heute am Samstag, 24. August 2019 fanden in Langen die Hessischen Meisterschaften Kinderleichtathletik statt. Am 19. Mai 2019 in Dipperz qualifizierten sich aus dem Kreis der TV Neuhof und der TV Flieden. Bei sehr heißen Temperaturen mussten die 16 Teams in den Disziplinen 50 m Sprint, 50 m Hindernislauf, Fünfsprung, Drehwurf und einer abschließenden 6 x 800 m Staffel antreten. Die Staffel wurde dieses Mal nicht als Team-Verfolgung ausgetragen, sondern als eine Staffel, in der alle 16 Teams gleichzeitig starteten. Was bei den Wechseln und im Zieleinlauf für ein gehöriges Durcheinander sorgte. Hessischer Meister wurde die LG Eintracht Frankfurt, die alle 5 Disziplinen souverän gewann. Der TV Neuhof belegte einen achten Rang und der TV Flieden den 11. Platz. Für die Kids war es auf jeden Fall eine tolle Erfahrung nicht in den bekannten Stadien anzutreten und Mannschaften, wie Frankfurt, Wiesbaden oder Darmstadt als Gegner zu haben.

27.08.2019, Auszug "Fuldaer Zeitung"